Neues vom Maschinen- und Apparatebauer MAE

Nachrichten über das Unternehmen. Neues zu Richtmaschinen oder Radsatzpressen. Meldungen zu Messeauftritten. Hier finden Sie Aktuelles rund um MAE.

  • August 2015: MAE liefert die erste 4.000 to Richtpresse aus
Großteilrichtmaschine ADSV4000
Zoom +

Großteilrichtmaschine ADSV4000

  • Gesamtgewicht des Richtkopfes 125t, Verfahrgeschwindigkeit 1m/s
  • Energiesparendes Hydraulikaggregat BiPAC mit bis zu 420bar Betriebsdruck am Richtkopf mitfahrend
  • Vollautomatische Beladung in Rollgangsverlängerung durch Option ROLLAX
  • Werkstückabmessungen (schmiederohe oder geschält):
  • Rundmaterial ø150-800mm, Rohre bis 1100mm
    - Vierkantmaterial mit Abmessungen zwischen 100-900mm Seitenlänge
    - Werkstücklängen: 3,5 bis 20 Meter
    - Werkstückmassen: bis 40 Tonnen
  • Hydraulikdruck bis 420 bar
  • Option manueller Betrieb für Sonderwerkstücke möglich
  • 07.01.2014: MAE übernimmt Eitel Presses Inc.

MAE übernimmt Eitel Presses Inc.

Im Januar dieses Jahres hat die MAE-Gruppe Zuwachs bekommen: Durch die Übernahme der Eitel Presses, Inc., Orwigsburg, Pennsylvania/USA stärken wir unsere Präsenz auf dem nordamerikani-schen Kontinent und bauen zugleich unsere Spitzenposition auf dem Weltmarkt aus. Unsere ameri-kanische Tochter firmiert unter

MAE-EITEL, Inc.

Die 1973 gegründete Eitel Presses, Inc. hat sich in den letzten 40 Jahren, vor allem im nordamerika-nischen Raum, zum lokalen Marktführer für hydraulische und elektromechanische Richtpressen und Richtmaschinen entwickelt.

Mit den Richtmaschinen für Großteile sowie mit den Radsatzpressen der MAE Götzen GmbH stehen amerikanischen Interessenten aus der Stahl- und Bahnindustrie ab sofort neue Lösungen zur Verfü-gung. Gleichzeitig bieten wir Ihnen als MAE-Kunde bei Bedarf zukünftig die Maschinen der MAE Götzen GmbH sowie der MAE-Eitel Inc. in us-spezifischer Ausführung an.

Das internationale Service-Netzwerk der MAE-Gruppe sichert Ihnen an allen Standorten weltweit kurze Reaktionszeiten, fachmännische Unterstützung und damit maximale Verfügbarkeiten Ihrer Anlagen. Darüber hinaus bietet die MAE-Eitel Inc. den Service für die im Markt befindlichen Richtma-schinen der Marke Hess-MAE an.

Durch die Übernahme bestätigt die MAE erneut ihre Rolle als zuverlässiger, zukunftsorientierter und innovationsstarker Partner. Weiterdenken und vorausschauend handeln, das sind MAE-spezifische Eigenschaften, mit denen wir Sie nun weltweit unterstützen, Ihre konkreten Richtaufgaben effizient und nachhaltig zu lösen.

Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

  • 29.11.2013: Stahlriese mit Feingefühl

Eine Großteilrichtanlage von MAE Götzen bearbeitet riesige Werkstücke aus Stahl so kraftvoll wie präzise. Die in enger Entwicklungspartnerschaft mit Bosch Rexroth entwickelte Anlage senkt den Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent.

In diesem Stahlwerk wird mit sanfter Hand kraftvoll zugepackt: Vom Leitrechner aus fließen die Werkstücksdaten zur Großteilrichtanlage, die sich daraufhin selbstständig hinsichtlich Durchmesser, Material und geforderter Genauigkeit parametriert. Leise schnurrt der Elektromotor des Pumpenantriebs los, bevor ein hydraulisch angetriebener Richthammer das Werkstück gegen zwei Ambosse drückt. Das geschieht so feinfühlig, dass Abweichungen unter 0,1 Millimeter bleiben – und das bei Kräften von bis zu 25.000 Kilonewton.

Bei der Großteilrichtanlage vom Hersteller MAE Götzen handelt es sich um eine gänzlich neue Generation von Maschinen im rauen Stahlwerkumfeld. Mit einem modernen, mehrstufigen Konzept empfiehlt sich die Richtanlage für eine Vielzahl von Produkten, seien es große Stahlwalzen oder filigrane Profile. „Unser Entwicklungsziel war es, mit einer modularen Baureihe das gesamte Spektrum für das Langteilrichten abzudecken, von relativ geringen Kräften und manueller Beladung bis zu extrem kraftvollen und voll automatisierten Lösungen“, erläutert Manfred Mitze, Geschäftsführer von MAE Götzen.

Mehr unter www.drive-and-control.de


  • 25.10.2013: Hydraulischer Antrieb - Drehzahlvariabler Pumpenantrieb für Richtanlage

Bei einer neuen, patentierten Großteil-Richtanlage erreicht MAE Götzen durch einen drehzahlvariablen Pumpenantrieb von Rexroth Energieeinsparungen von bis zu 80 Prozent und eine deutlich vereinfachte Hydraulikkonstruktion.

Mehr unter www.konstruktionspraxis.vogel.de