Effizient und wiederholgenau richten

Manuelle Richtpressen
Zoom +

Rund, räumlich geformt, profiliert, gegossen, weich oder mit Oberflächenhärte: Manuelle Richtpressen von MAE bearbeiten
ein außerordentlich großes Spektrum an Werkstücken.
Durch C-Ständer und Richthubsteuerung richten Sie effizient, wiederholgenau und feinfühlig.
Speziell geschulte Bediener sind nicht erforderlich.

 

 

 

Eigenschaften

  • Presskräfte: von 15 bis 20.000 kN
  • Werkstücklängen: von 30 bis 14.000 mm
  • Teilequerschnitt: von 3 bis 500 mm
  • Stückgewichte: von 5 Gramm bis 20 Tonnen
  • Richtgenauigkeit: bis 0,01 mm
  • Messen und Richten erfolgen in einer Einspannung
  • Manuelle Richtpresse P-H-RH - die Baureihe mit maximalen Kräften von 160 kN
Manuelle Richtpresse P-H-RH
Zoom +

Sie benötigen für Ihren Richtprozess vergleichsweise geringe Kräfte? Setzen Sie auf die kostengünstige, pneumatisch angetriebene manuelle Richtpresse P-H-RH:

  • Richtkräfte: maximal 160 kN
  • Werkstücklängen: von 30 bis 1.250 mm
  • Teilequerschnitt: von 3 bis 60 mm
  • Richtgenauigkeit: bis 0,01 mm
  • Messen und Richten erfolgen in einer Einspannung
  • Richthubsteuerung: garantiert ein feinfühliges, wiederholgenaues Arbeiten
  • Bedienung: keine spezielle Schulung erforderlich
  • Zum Biegerichten und Druckrichten

 

Zum Aufbau der Maschine:
Auf einem stehenden Maschinentisch befindet sich eine rotierende Stößelplatte. Die PH-RH ist hydropneumatisch angetrieben. Hubsteuerung und Drehhandhebel sorgen für einfache und sichere Bedienung.

Sie bearbeiten verschiedene Werkstücke?
Mit der manuellen Richtpresse PH-RH setzen Sie Ihre Richtprozesse einfach um. Sie richten

  • unterschiedliche Formen – runde, räumlich geformte oder profilierte Teile.
  • verschiedene Größen – da die Richtvorrichtung verlängerbar ist.

 

MAE-Anlagen der Baureihe PH-RH kommen insbesondere in folgenden Branchen zum Einsatz:
Textil, Elektromaschinen, Automotive, Werkzeuge und Normalien.

  • Manuelle Richtpresse S-RH - die Baureihe mit stehendem Pressengestell
Manuelle Richtpressen S RH
Zoom +

Anwendungen mit höherem Kraftbedarf richten Sie mit der S-RH, dem Klassiker von MAE. Die S-RH zeichnet sich durch ihre innovative Steuerung und die energiesparende Hydraulik aus. Ferner kennzeichnet das stehende Pressengestell diese manuelle Richtpresse – so richten Sie auch mit hohen Kräften präzise und wiederholgenau.

  • Richtkräfte: von 400 bis 20.000 kN
  • Werkstücklängen: von 50 bis 14.000 mm
  • Teilequerschnitt: von 8 bis 500 mm
  • Positioniergenauigkeit: unter 0,01 mm
  • Messen und Richten erfolgen in einer Einspannung
  • deutlich reduzierter Energieverbrauch
  • sehr geringer Wartungsaufwand
  • keine Kühlung erforderlich, da minimale Wärmeentwicklung
  • sehr geringe Lärmemission
  • Richthubsteuerung: garantiert ein feinfühliges, wiederholgenaues Arbeiten
  • Bedienung: keine spezielle Schulung erforderlich
  • Zum Biegerichten und Druckrichten

 

Zum Aufbau der S-HR:
Stehendes Pressengestell und C-Stände; patentierter, drehzahlvariabler Hydraulikantrieb; Positioniersteuerung, reichhaltige Ausstattung

Sie bearbeiten verschiedene Werkstücke?
Mit der manuellen Richtpresse S-RH von MAE richten Sie ...
... unterschiedliche Formen – runde, räumlich geformte oder profilierte Teile.
... verschiedene Größen – sogar sehr lange Teile, da die Richtvorrichtung nahezu beliebig verlängerbar ist.

Wir passen die Einbauhöhe bzw. die Ausladung der Pressen unkompliziert an Ihre jeweiligen Anforderungen an.

MAE-Anlagen der Baureihe S-HR kommen insbesondere in folgenden Branchen zum Einsatz:
Textil, Elektromaschinen, Automotive, Werkzeuge und Normalien, Öl- und Gasförderung, Stahlindustrie.

  • Manuelle Richtpresse RI-RH - die Baureihe mit liegendem Pressengestell

RI-RH: Die manuelle Richtpresse mit liegendem Pressengestell. Anwendungen mit höherem Kraftbedarf richten Sie effizient und präzise.

  • Richtkräfte: von 100 bis 25.000 kN
  • Werkstücklängen: bis 20.000 mm
  • Teilequerschnitt: von 40 bis 900 mm
  • Positioniergenauigkeit: unter 0,01 mm
  • Messen und Richten erfolgen in einer Einspannung
  • Richthubsteuerung: garantiert ein feinfühliges, wiederholgenaues Arbeiten
  • Bedienung: keine spezielle Schulung erforderlich
  • Zum Biegerichten und Druckrichten

 

Zum Aufbau der RI-RH: 
Liegendes Pressengestell; patentierter, drehzahlvariabler Hydraulikantrieb; Positioniersteuerung, reichhaltige Ausstattung.

Sie bearbeiten verschiedene Werkstücke? 
Mit der manuellen Richtpresse RI-RH von MAE richten Sie ... 
... unterschiedliche Formen – runde, räumlich geformte oder profilierte Teile.
... verschiedene Größen – vor allem sehr lange Teile, da die Richtvorrichtung nahezu beliebig verlängerbar ist.

Wir passen die Einbauhöhe bzw. die Ausladung der Pressen unkompliziert an Ihre jeweiligen Anforderungen an.

MAE-Anlagen der Baureihe RI-RH kommen insbesondere in folgenden Branchen zum Einsatz:
Werkzeuge und NormalienÖl- und GasförderungStahlindustrie.

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne: sales@mae-group.com