Guss-/Schmiedeteile - Richten in allen 3 Dimensionen

Guss- und Schmiedeteile kommen in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz: Im Automobilbau, bei Großmotoren für die Energiewirtschaft oder als Radsatzwellen für Schienenfahrzeuge. Oft sind diese Teile unregelmäßig geformt und werden in einer besonders rauen Umgebung gerichtet. Um trotzdem exakte Richtergebnisse zu erzielen, gibt es MAE-Lösungen.

 

Mit MAE ...

  • richten sie exakt in rauer Umgebung! Rohlinge von Wellen, Getrieben oder Motorteilen und Radsatzwellen für Schienenfahrzeuge werden je nach Kräftebedarf und Länge automatisch auf M-AH oder ASV-Anlagen oder manuell auf S-RH- oder RI-Anlagen gerichtet.
  • richten sie exakt in drei Dimensionen!  Gussteile für Fahrwerke oder Strukturteile sind filigran, weisen besonders enge Toleranzen auf und benötigen unterschiedliche Wirkungsrichtungen. Das 3-D-Richten bietet MAE als Standardkonzept für Sonderlösungen an.